Über mich

Ich habe diesen Blog ins Leben gerufen, da ich Menschen helfen möchte, nach einem gesundheitlichen Rückschlag wieder in die richtige Spur zu kommen. 

Auf diesem Blog geht es, wie der Name schon sagt, um Burnout als Chance.

Ich glaube an eine Welt, in der jeder Mensch die Chance hat, auch nach einem Rückschlag wieder zur Sonnenseite zurück finden kann.

Deshalb habe ich mir zur Aufgabe gemacht, Menschen in eine glückliche und zufriedene Zeit zu begleiten, weil das Leben mehr bietet, als sich zuviel mit Ängsten und Krankheiten zu beschäftigen.

Sie bekommen auf diesem Blog wertvolle Tipps, einen kostenlosen Burnout Test und eine Menge an Informationen, wie man trotz einer Burnout Erkrankung sein Leben wieder in die richtige Richtung lenken kann. Außerdem helfe ich Ihnen, genau jetzt die Chance für einen Neuanfang zu erkennen und erfolgreich umzusetzen.

Abonnieren Sie meinen Newsletter und Sie erhalten kostenlos den Report „Die 7 größten Burnout Lügen“. 

Wer schreibt hier?

Hallo,
mein Name ist Bernd Wieland. Ich bin seit über 40 Jahren im Vertrieb und Marketing tätig, Kongress Veranstalter, Blogger und Vater von 3 erwachsenen Kindern.

Eigentlich fühle ich mich noch zu jung, mich völlig aus dem Geschäftsleben zurück zu ziehen und den Tag mit sinnlosen Dingen zu verbringen.

Denn ich habe eine Vision, welche ich im Moment anpacke und umsetze. 

In Wirklichkeit, möchte ich einen Teil meiner Lebenserfahrung weitergeben und Menschen zu einem glücklichen und zufriedenen Leben verhelfen. Ich gehöre schließlich zu den Glücklichen, wo bereits 2 Herzinfarkte überleben durfte. Tiefpunkte  und Neuanfänge sind keine Fremdwörter, sondern die erlebte Realität. Total leer und ausgelaugt war auch ein Thema, das mich besonders beschäftigte, da ich erst spät die Gefahr eines Burnout erkannte und eine entsprechend lange Erholungsphase benötigte.

Das war auch der Grund, weshalb ich im Juni 2017 einen Online Kongress mit dem Thema „Burnout als Chance“ veranstaltete. Durch die vielen positiven Nachrichten, die mich erreichten, reifte schließlich der Gedanke, einen Blog zu diesem Thema ins Leben zu rufen und dadurch vielen betroffenen Menschen eine Hilfestellung zu geben.

Lassen Sie uns gemeinsam Ihr spezielles Problem angehen. 

Ihr Bernd Wieland

Bleiben wir in Kontakt:

 

 

 

 

 

 

 

0 Comments